... in der Gemeinde mit dem größten evangelischen Kirchenbau Österreichs

! Infos zum Lockdown - linke Spalte unter AKTUELLES !


AKTUELLES

BILDER UND VIDEOS FINDEN SIE HIER

GOTTESDIENSTVIDEOS + TEXTE HIER



25.11. Digitaler Adventkalender

Am 1. Advent ist es soweit, es startet der digitale Adventkalender - jeden Tag  gibt es eine digitale Andacht aus einer der Wiener Pfarrgemeinden und evang. Einrichtungen - unser Beitrag erscheint am 6.12., also am 2. Advent,  abrufbar unter www.evang.at/Adventkalender.  


19.11. Infos zum Lockdown

Die Pfarrkanzlei ist bis auf weiteres geschlossen, Sekretärin und Pfarrer/innen sind aber telefonisch zu erreichen - alle Telefonverbindungen finden Sie am Ende der Seite. Veranstaltungen finden wenn, dann derzeit nur virtuell statt (siehe "Termine & Veranstaltungen"). Die Kirche hat jeden Sonntag zum stillen Gebet mit Orgelmusik ab 10 Uhr geöffnet, Onlinegottesdienste werden sonntags unter "Gottesdienst & Gebet" veröffentlicht.  


15.11. Gottesdienst zur Amtseinführung

Am 15.11. wurde in einem feierlichen Gottesdienst unsere neue Lektorin Mag. Eva Westhauser in ihr Predigtamt eingeführt. Den Gottesdienst kann man hier als Video nachschauen: Gottesdienst & Gebet


08.11. Sondergottesdienst zur Situation im Libanon   

Freundinnen und Mitglieder des Vereines "Freunde der NEST (Near East School of Theology)" haben mit uns am 8.11. 10 Uhr einen besonderen Gottesdienst gefeiert, den sie HIER nachschauen können:

Hoffnung soll „wachsen wie eine Zeder auf dem Libanon“ – doch gibt es noch Hoffnung, wenn einen die Regierung im Stich lässt, die Wirtschaft in einer tiefen Krise steckt, die Inflation die Lebensmittel unbezahlbar macht und dann eine unvorhergesehene Explosion weite Teile der eigenen Stadt zerstört? Wir wollen im Gottesdienst über den Libanon erzählen und wie es den Menschen, Christen wie Muslimen, dort ergeht. Der Libanon, der etwas größer als das Bundesland Kärnten ist, beherbergt in etwa 6,8 Millionen Einwohner, 18 anerkannte Religionsgemeinschaften und ist reich an Kunst und Kultur. Die Kollekten für den Gottesdienst werden für die Benevolent Evangelical School for Special Education and Development sowie für die Near East School of Theology in Beirut, gesammelt. Beide Einrichtungen sind durch die Explosion im Beiruter Hafen am 4. August 2020 schwer beschädigt worden und können durch die anhaltende Wirtschaftskrise nicht mehr zu ihrem Normalbetrieb zurückkehren.


06.10. 2020 Wiener Orgelspaziergänge    

Eigentlich sollten sie am 3. Oktober live stattfinden - die Wiener Orgelspaziergänge, nun sind Sie online zu sehen - schauen Sie unter Bilder und Videos und erleben Sie unsere Kirche im Klang der Orgelmusik.


29.06.2020  Ein großes Dankeschön       

... gilt all jenen, die gestern bei unserem Gemeindesommerfest Hand angelegt haben. Mit 82 Besucher/innen im Familiengottesdienst und ca. 60 Gästen beim anschließenden Grillfest sind wir um einiges über den Zahlen der Vorjahre gelegen. Zusätzlich wurden auch mehr Hände gebraucht, um die aktuellen Sicherheitsbestimmungen einhalten zu können; so wurde in diesem Jahr beispielweise das Essen serviert. Ohne die geplante Mitarbeit und die dazukommende spontane Hilfe vieler hätte das nicht gelingen können.


www.gumpendorf-evang.at


PROFIL UNSERER EVANGELISCHEN PFARRGEMEINDE

Foto: Robert Deopito

Wir sind

  • bunt, unterschiedlich und offen
  • Menschen mit verschiedenen Meinungen, Anschauungen und Ideen
  • eine Gemeinschaft von Frauen, Männern, Kindern und Jugendlichen, die in einem Leben vor Gott, in Streit und Versöhnung das Miteinander suchen

Wir versuchen

  • christliche Spiritualität und kritische Solidarität miteinander zu leben
  • Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind und sie auch in ihrer Ratlosigkeit und Verzweiflung aufzunehmen

Was uns verbindet ist

  • Leben und Arbeit für unsere Gemeinde
  • Engagement für alle, die uns brauchen

Wir wollen

  • allen, die sich für uns interessieren, Raum geben
  • auf dem Weg nach erfüllterem Leben Begleitung anbieten

Was uns trägt ist

  • die unbegreifbare Liebe Gottes, die keine Bedingungen stellt
  • die Vision von einem erfüllten und geglückten Leben in einer gerechteren und heileren Welt

Zu uns gehören weiterhin

  • ein Gemeinde- und Schulhaus, in dem sich die Evangelische Volksschule, unser Jugendkeller und Dienstwohnungen befinden
  • das "Armenwirtshaus"  's Häferl - eine Einrichtung der Stadtdiakonie Wien